Datenschutzhinweise

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) sowie Diensteanbieter im Sinne des § 13 Telemediengesetz („TMG“) ist: Désirée Schrade. Als Betreiber dieser Website nehmen ich den Schutz der personenbezogenen Daten von Nutzern und Interessenten ernst. Ich beachte die Vorschriften des Telemediengesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes, der Datenschutzgrundverordnung und der ePrivacy-Verordnung. Bei Fragen zum Datenschutz beim kanzlei-schrade.de können Sie mich gerne kontaktieren.

Analyse der Websiteaktivitäten unserer Nutzer und Informationen zu eingebetteten Angeboten Dritter

Berücksichtigung von Do-Not-Track und Hinweise zum Opt-Out

Wir berücksichtigen das im Browser gesetzte Do-Not-Track-Merkmal. Wenn Do-Not-Track im Browser aktiviert ist, wird Tracking von Dritten deaktiviert und kein Web-Font von externen Ressourcen eingebunden.

Wir weisen darauf hin, dass generelles Abschalten von Cookies Funktionsstörungen bei der Benutzung unserer Website hervorrufen kann. Wir empfehlen daher, die „Do not track“-Option (DNT) Ihres Internetbrowsers zu nutzen. Es handelt sich je nach Browser entweder um einen Schalter in den Programmeinstellungen oder ein nachträglich zu installierendes Modul (Add-on bzw. Plug-in). Wird diese Option aktiviert, signalisiert Ihr Browser unserem Webserver, dass Sie keine Tracking-Maßnahmen ohne Ihre explizite Einwilligung wünschen. Daraufhin werden unsererseits automatisch sämtliche Tracking-Funktionen serverseitig deaktiviert. Dies gewährleistet bestmöglichen Datenschutz, ohne dass Sie weitergehende Maßnahmen im Hinblick auf unsere Website ergreifen müssten.

Je nach verwendetem Internetbrowser unterscheidet sich die Vorgehensweise, nach der Sie die „Do not track“-Option aktivieren können. Folgen Sie hierzu den nachfolgenden Links:

Auswertung von Zugriffsdaten durch Server-Logfiles

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

Zudem halten wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen können. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

  • Name
  • E-Mailadresse
  • Betreff
  • Nachricht

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Daten werden gelöscht, sobald wir Ihre Anfragen abschließend bearbeitet haben. Die bei Nutzung des Kontaktformulars zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mailadresse erklären.